«

»

15 neue Betriebswirte in Ostfriesland

Gruppenfoto der Betriebswirte des Handwerks Hermann Krüger gratuliert bei einer Feierstunde in der Handwerkskammer für Ostfriesland den neuen Betriebswirten und Betriebswirtinnen des Handwerks.
Insgesamt 15 Junge Männer und Frauen haben Ihre Prüfung bestanden nach rund 2 jähriger Vorbereitungszeit, berufsbegleitend in den Abendstunden bei der Handwerkskammer. „Vor diesem Kraftakt nach Feierabend kann man nur den Hut ziehen“ stellt Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Peter Ulrich Kromminga anerkennend fest.
Der Schwerpunkt des Studiums zum „Betriebswirt des Handwerks“ liegt in der Betriebswirtschaftslehre mit den Themenbereichen: Organisation und Planung, Marketing sowie Finanz- und Rechnungswesen. Der Bereich Volkswirtschaft befasst sich mit Grundlagen sowie ausgewählten volkswirtschaftlichen Fragen. Im Bereich Recht geht es in erster Linie um die für den Handwerker wichtigsten Verträge, seine Haftung, die Durchsetzung von Ansprüchen sowie Arbeits- und Steuerrecht. Die Personalführung umfasst Personalarbeit, Mitarbeiterführung, Arbeitswissenschaften sowie Rhetorik und Gesprächsführung.

Wir gratulieren allen Absolventen herzlich und laden hiermit alle ein, uns am 1. Dienstag des Monats im Landhaus Feyen zu unseren Veranstaltungen einmal zu besuchen!