«

»

Endlich: bundeseinheitlicher Abschluß zum „Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung“

Künftig wird der Abschluß „Betriebswirt des Handwerks“ nun bundeseinheitlich auf den Namen „Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ lauten. Bereits im April wurde diese Aufstiegsfortbildung bundesweit erlassen und ersetzt damit die Einzelregelungen auf Kammerbebene. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt die Kammern derzeit bei der Umsetzung der Fortbildungsprüfungen.

Um über die neuen Prüfungsmodalitäten zu informieren sind ab Herbst verschiedene Informationsveranstaltungen geplant.

Wichtig: Alle derzeit noch laufenden Weiterbildungen zum Betriebswirt des Handwerks werden noch nach den Vorgaben der jeweiligen Kammer geprüft! Erst mit Beginn der neuen Fortbildungen werden dann nach den Prüfungen die Titel „Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ erteilt.