«

»

Studieren ohne Abi: Der Meister muss nicht alles sein!

Prof. Dr. Ing. Gregor Schenke bei den Betriebswirten des HandwerksProf. Dr. Ing. Gregor Schenke von der Hochschule Emden/Leer war am Mittwoch den 05.04.2011 zu Gast bei uns Betriebswirten des Handwerks und hat in einem sehr anschaulichen und informativen Beitrag über die Möglichkeiten eines Studiums informiert. Besonders Interessant waren dabei die zahlreichen Wege, eine allgemeine bzw. Hochschulreife zu erlangen und damit ein Studium beginnen zu können. Neben der reinen Information verstand es Herr Prof. Dr. Ing. Gregor Schenke aber auch hervorragend, den „Stoff“ mit der richtigen Prise Humor zu „servieren“. So war dieser Vortrag ein sehr kurzweiliges Erlebnis, was sicher alle etwa 25 Besucher in positiver Erinnerung behalten werden.

Wir sind gespannt, welche BdH’ler nun ein Studium beginnen werden!