«

»

Vortrag zur Arbeitssicherheit

Zum Thema Arbeitssicherheit referiert am 08.05.2012 unser Mitglied Joachim Lösing vor rund 15 anwesenden Betriebswirten des Handwerks.
Dabei zeigte er in seinem Vortrag zunächst die potenziellen Gefahrenquellen auf wie z.B. physische oder psychische Belastungen wie Streß und Druck. Aber auch die Gefahren, die von den Materialien direkt ausgehen sind erheblich, wenn man an chemische Stoffe, Elektrizität oder auch Stahl oder andere schwere Werkstoffe denkt. Persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist heute Pflicht und zum Wohl der Arbeitnehmer und der Arbeitgeber, der damit seine wichtigste Ressource schützt – seine Mitarbeiter!

Darüber hinaus sei es immer ratsam, einen guten Kontakt zur Berufsgenossenschaft zu pflegen, und das eben nicht nur im Schadensfall. So kann man auch für die Anschaffung von Ohrstöpseln zur Lärmreduzierung einfach mal die Berufsgenossenschaft einschalten. Der persönliche Kontakt kann später an anderer Stelle einmal sehr wichtig werden.

Gewohnt locker und Unterhaltsam war die Vortragsweise, sodaß wir uns schon auf das nächste Thema freuen.