Schlagwort-Archiv: BdH

Betriebsbesichtigung bei den Werkstätten für behinderte Menschen in Aurich (WfbM)

Ansicht WfbM Aurich

Herzlich wurden wir am 01.08.2017 in Schirum bei den Werkstätten für behinderte Menschen Aurich-Wittmund gGmbH empfangen.  Bei einen beeindruckenden Rundgang durch die Produktions – und Lagerhallen des Unternehmens, konnten wir uns davon überzeugen, welche Anstrengungen dieses moderne Unternehmen vollzogen hat, um heute noch wettbewerbsfähig und kundenorientiert produzieren zu können. Damit die tägliche Arbeit bewältigt werden …

Weiter lesen »

Zu Gast bei Freunden – Amtsköst in Hamburg 2017

Auch in diesem Jahr waren wir Ostfriesen wirder mit einer starken Truppe in Hamburg zur alljährlichen Amtsköst vertreten. Den diesjährigen Festvortrag hielt der Vorstandsprecher der HASPA, Herr Dr. Vogelsang zum Thema: „Die Finanzwirtschaft zwischen Digitalsierung und Niedrigzins – Auswirkungen auf das Handwerk?“. Die Festrede nach dem traditionellen Rostbeef mit Bratkartoffeln, war einmal mehr fest in …

Weiter lesen »

„Starke Netzwerke – Ostfriesische Netzwerke an einem Tisch“

Bei der Veranstaltung der N-Bank am 08.07.2015 im neuen Energie,-Bildungs- und Erlebnis-Zentrum in Aurich (EEZ) haben wir uns im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt. Mit insgesamt 9 Mitgliedern waren wir an unserem Stand sehr gut vertreten und konnten für unseren Verein werben. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Hardwig Kuiper war für die zahlreichen ostfriesischen Vereine …

Weiter lesen »

Mit lachenden statt brennenden Augen – Augentrainerin Barbara Brugger zu Gast

Wir alle kennen brennende Augen – insbesondere bei konzentrierter Bildschirmarbeit. Doch das muss nicht sein! Augentrainerin und Arbeitssicherheitsexpertin Barbara Brugger aus Bremen  von der Firma Ecovital zeigte in einem Workshop, wie man seine Augen entspannen kann. In zahlreichen Übungen wurde schnell deutlich, welchen Anstrengungen unsere Augen ausgesetzt sind, und welche Aufgaben das Gehirn übernehmen muss, …

Weiter lesen »

Vortrag zur Entlastung von Familien mit behinderten Kindern im Alltag

Ein besonderer Abend am 07.04.2015 im Landhaus Feyen mit einem besonderen Thema: In ihrem ca. 60 minütigen Vortrag stellten Frau Busch und Frau Kuck vom Haus Regenbogen bzw. Kiola (www.http://www.dw-ol.de/pages/einrichtungen/microsites/kiola_de/index.html) in Oldenburg Ihre Arbeit vor. Das Ziel dieser Einrichtung, die gerade um einen Neubau zur Betreuung von 12 weiteren Kindern erweitert werden soll, ist die Kurzzeitpflege …

Weiter lesen »

Informationen zum Thema e-check

Wir haben unsere Sommerpause beendet und starten wieder voll durch! Frank Zieler hat als Referenten Reinhard Soboll, VdS-anerkannter Sachverständiger und Bereichsleiter der BfE in Oldenburg, für uns gewonnen. Herr Soboll hatte am 02.09.2014 viele wichtige Informationen aus dem Elektrohandwerk. Im Wesentlichen wurde über das Prüfen von elektrischen Anlagen (E-CHECK, E-CHECK-EMA, E-CHECK PV, E-CHECK Gewerbe) referiert. …

Weiter lesen »

Vortrag zum Thema Forderungsmanagement

Über das Forderungsmanagement hat Frau Karin Wessels-Kuipers, Rechtsanwältin und Geschäftsführerin der COMPASS-INKASSO GmbH, am 3. Juni 2014 referiert. Ein sehr sensibles Thema, denn gerade im Handwerk gilt häufig noch das persönliche Wort. Wenn der Schuldner aber seiner Verpflichtung zur Zahlung nicht nachkommt, sollt man auf jeden Fall das Ziel der Zahlung zeitnah und vehement verfolgen. …

Weiter lesen »

Lagerplanung und Optimierung der Firma C.W. Meyer Oldenburg

Herzlich wurden wir mit ca. 16 Teilnehmern in Oldenburg bei Firma Carl Wilhelm Meyer empfangen.  In einem tollen Vortrag mit anschliessendem Rundgang durch die Lager und den Laden der Firma konnten wir uns davon überzeugen, welche Anstrengungen dieses moderne Unternehmen vollzogen hat, um heute noch wettbewerbsfähig sein zu können. Eigens entwickelte EDV-Programme sind zuständig für …

Weiter lesen »

Brandschutz im Handwerksbetrieb

Thomas Weege - Feuerwehr Norden

Herr Thomas Weege (2. stellv. Stadtbrandmeister der Stadt Norden) zeigte uns am Dienstag den 04.03.2014 einige Wege auf, wir uns aktiv vor Bränden schützen können, und warum dies so wichtig ist. Neben dem Schutz von Leib und Leben geht es natürlich auch um die Existenzwahrung des selbstständigen Handwerkers. So erholen sich viele Betriebe nach einem …

Weiter lesen »

Auftaktveranstaltung 2014: Datenschutz im Handwerksbetrieb

Wolfgang Stoehr - Datenschutz

Am ersten Informationsabend für das Jahr 2014 stand das Thema Datenschutz im Handwerksbetrieb ganz oben auf der Liste. Nach einer kurzen Einführung bei der der erste Vorsitzende Hermann Krüger auf das neue Jahresprogramm hinwies mit den zahlreichen Terminen, kam unser Gast Herr Wolfgang Stoehr von der Firma Bents Informationssysteme GmbH aus Aurich zu Wort. Herr …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «